Alexandra mit zwei Starts in den USA

Erstellt von sh Schwimmen 25.08.2017

Überraschend schon heute Einsatz in der Mixed-Staffel

Für Alexandra Arlt beginnen die Wettkämpfe bei den Junioren-Weltmeisterschaften in Indianapolis doch schon eher als geplant. Kurzfristig wurde Alex nun für die 4x100m Freistil Staffel mixed nominiert, die bereits am heutigen Freitag über die Bühne geht. Die Vorläufe sind für 18 Uhr Ortszeit (24 Uhr dt. Zeit) angesetzt.

Am Sonntag folgt dann ihr Auftritt mit der 4x100m Freistil Staffel, der ohnehin vorgesehen war. "Wir versuchen, so gut wie möglich zu schwimmen und sehen dann, zu was das reicht. Ich habe in den vergangenen Wochen hier in den USA weiter an meiner Form gearbeitet und hoffe, dass ich mich jetzt in Bestform zeigen kann", schrieb uns Alexandra.

Die 16-Jährige ist die erste Dresdnerin seit der Wende, die den Sprung zu den Junioren-Weltmeisterschaften geschafft hatte.

Toi toi toi, Alex!

Ergebnisübersicht Indianapolis

zurück zur Übersicht



hoch