TrainingsgruppenTG Möller

U14 männlich und weiblich

Trainingsorte:                   nach Ostern bis Herbstferien:  Heinz-Steyer-Stadion

                                            nach Herbstferien bis Ostern:  DSC-Halle

Trainingszeiten                 Montag, Mittwoch, Sonntag: nach Bekanntgabe

Trainerin: Kerstin Möller     

Termine

Wettkampfprotokolle

Wettkampftabelle

Wettkampf am 23.09.2017 bei der TSG Markleeberg

erster Wettkampf nach den Sommerferien

Nach zwei Wochen Schule und Training im neuen Schuljahr, stand für junge Nachwuchssportler  Jhg. 2009 bis 2005 der erste kleine Test auf dem Programm. Auf ging es am 19.08.17 zum Ausrichter TSV Cossebaude e.V.. Aus sieben Vereinen kämpften 105 Sportler um die begehrten Medaillen.

Die jungen Sportler waren aufgeregt und gaben ihr Bestes. So erkämpften die Jungen m9 Clemens Augustus, Luca Börner und Marc Hildebrandt im Sprint die Plätze eins bis drei. Im Weitsprung und auch über die Hürdendistanz  konnten alle ihr Leistungsniveau abrufen und belegten auch hier vordere Plätze.

Der Veranstalter hatte den Wettkampf sehr gut organisiert, kleine Pannen in der Auswertung wurden gelassen von allen Sportlern und Betreuern toleriert. Neben den Medaillien bekamen die Sportler Urkunden und Blumen.

Ein Höhepunkt war, dass die Erstplatzierten Sportler im Sprint gegeneinander antraten und somit der Sprintsieger ermittelt wurde. Wilma Giesler 2006 gewann das Duell  bei den Mädchen und wurde mit einer weiteren Medaillen  und zwei Karten für das ISTAF geehrte.

Danke an den Veranstalter für die tolle Umsetzung des Wettkampfes.

8 E-Kader-Sportler im Jahr 2017

Aus der Trainingsgruppe haben sich im vergangenen Jahr im Mehrkampf acht Sportler die Norm erkämpft und somit den Grundstein für die E-Kader-Norm gelegt. Der Fähigkeitstest im November unterstrich die guten Voraussetzungen die die Sportler für die Leichtathletik mitbringen.

Neben der E-Kader-Urkunde bekam jeder Sportler eine Decke die mit dem E-Kader Status, dem DSC Logo und eigene Namen bestickt wurde. Erick Hoffmann 2003,  Clare Gerold 2004, Patricia Hoche 2004, Cora Kunze 2004, Luisa Schmidt 2005, Nele Sodan 2004, Wilma Gießler 2006(hat  in der TG Fritsch trainiert) und Eduard Kehl 2005.

 

 

 


Training im Großen Garten 2017

  

Am 9. April 2017 fand unser erstes Sonntagtraining im großen Garten statt. Neben Spiel, Koordination und Wurfvarianten sind zwei Stunden schnell vergangen.

In den Osterferien findet an drei Tagen Training statt. Der erste Test steht dann am 23. April 2017 in Radebeul auf dem Programm. 


Training im Großen Garten

Abwechslungsreiches Training steigert die Motivation, Koordination, Ausdauer,  Beweglichkeit und den Spaß etwas Neues zu erlernen