Wir stellen ein: Sporttherapeut*in

für Sport- und Bewegungstherapie

Wir suchen Verstärkung!

Die Abteilung Gesundheitssport bietet in der DSC-Trainingshalle sowie an mehreren Außenstellen Gesundheits- und Rehabilitationssport für die Indikationen Orthopädie, Kardiologie, Neurologie und Onkologie an. Ebenfalls betreut sie einen MILON-Gesundheitszirkel.


Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sucht die Abteilung Gesundheitssport eine*n:


Sporttherapeut*in für die Sport- und Bewegungstherapie
im MILON-Zirkel und im Rehabilitations- und Gesundheitssport


Freuen Sie sich auf:

• eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich
einzubringen und zu engagieren
• ein fachlich gut ausgebildetes Team
• sehr gute Vergütung
• flexibler Arbeitsumfang ab mindestens 20h
• sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten
• moderne und innovative Therapieangebote


Wir wünschen uns:

• abgeschlossene therapeutische Ausbildung, z.B zum/zur Sportwissenschaftler/in,
Physiotherapeuten/in oder Sport- und Gymnastiklehrer/in
• sportinteressierter Quereinstieg mit Empathie im Seniorenbereich
• Eigeninitiative und selbstständiges Arbeiten
• ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
• ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen und Sozialkompetenz


Ihre Aufgaben:

• Sport- und Bewegungstherapie der indikationsspezifischen Rehabilitations- und
Gesundheitssportgruppen (darunter auch Herzsport)
• Betreuung im Milon-Gesundheitszirkel
• Teilnahme an Teamsitzungen
• Entwicklung, Einführung und Umsetzung von relevanten Behandlungskonzepten
• Weiterentwicklung der therapeutischen Dokumentation nach fachlich relevanten Kriterien
Wenn Sie die Arbeit in einem dynamischen, motivierten und vor allem offenen und kollegialen Umfeld
schätzen, freuen wir uns Sie kennenzulernen.


Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per Mail an toni.fercho@dsc1898.de
Ihre Fragen beantwortet gern: Toni Fercho - leitender Sporttherapeut - 0351 - 438 22 74