Gesundheitstipp des MonatsNr. 9.2018

Der DSC-Gesundheitstipp Nr. 9/2018: Starker Oberkörper

Die Abteilung Gesundheitssport präsentiert in jedem Newsletter einen Gesundheitstipp, der einfach nachzumachen ist. So achtest Du in wenigen Minuten auf Deinen Körper. Diesmal zeigt Dir Sven zwei kurze Übungen zur Kräftigung Deines Oberkörpers. Dazu kannst Du einfach zwei Wasserflaschen benutzen, wenn Du keine Hanteln zur Verfügung hast.

  •  Einarmiges Rudern mit Armstrecken

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Diese Übung kräftig Deine Rücken- und Armstreckermuskulatur.
Stütze Dich mit einem Knie auf die Sitzfläche eines Stuhles, eine Hand legst Du auf die Lehne auf. Deinen Oberkörper beugst Du nach vorn. Der Trainingsarm ist nach unten ausgestreckt. Ziehe diesen nach oben. Strecke nun den Unterarm nach hinten aus und beuge ihn anschließend wieder an. Zuletzt führst Du den Arm wieder lang nach unten.
Wiederhole die Übung 15 bis 20 Mal. Danach ist der andere Arm dran. Halte Deinen Körper während der gesamten Bewegung stabil, vermeide Rundrücken und Hohlkreuz.  

  •  Armheben bei vorgeneigtem Oberkörper (Reverse Butterfly)

Diese Übung kräfigt Deine Schultermuskulatur. Setze Dich aufrecht auf den vorderen Teil eines Stuhles. Neige Deinen Oberkörper mit geradem Rücken etwas nach vorne. Der Kopf bleibt in Verlängerung der Wirbelsäule. Die Arme hängen nach unten, dabei hast Du die Ellenbogengelenke leicht eingebeugt. Hebe beide Arme seitlich bis auf Schulterhöhe und senke diese danach wieder ab. Wiederhole die Übung 15 bis 20 Mal. Bleibe dabei mit dem Oberkörper stabil (kein Schwingen, kein Hohlkreuz) und führe Deine Arme bewusst über die gesamte Bewegung